Herzlich Willkommen bei der Warendorfer Meute


Aktuelles

Einladung zur Schleppjagd

 

Eröffnungsjagd mit der Warendorfer Meute

 

am Samstag, den 29. August 2020 in Eringerfeld

 

 

Es würde uns freuen, Sie und Ihre Begleitung als Teilnehmer im Jagdfeld oder als Zuschauer begrüßen zu dürfen!

 

Stelldichein:                 13:00 Uhr

                                      Steinhauserstraße 7 

                                      59590        Geseke

Aufbruch zur Jagd:     14:00 Uhr

Jagdkleidung:              stilgerechter Jagdanzug

Jagdstrecke:                ca. 15 km mit Hindernissen bis ca. 90 cm,

                                      ein nicht springendes Feld wird geführt

Halali:                           ca. 16:00 Uhr

Jagdcap:                      Reiter 40 Euro, Jugendliche 20 Euro                

 

Im Anschluss an die Jagd bitten wir alle Teilnehmer zum Jagdessen und zum gemütlichen Ausklang in die Gaststätte „Zum Schlosskrug“.

Die Veranstaltung wird unter den geltenden Abstands- und Hygieneregeln durchgeführt.

Bitte halten Sie abgezähltes Capgeld sowie das ausgefüllte Nachweisformular bereit.

 

Auf eine schöne Jagdsaison „Ein dreifach kräftiges Hoh-Rüd-Hoh“ !

 

Schleppjagdverein Warendorfer Meute  e.V.

Beate Rehr

Telefon  0176 -22847405

 

Meutebüro: Adlerweg 40,  21391 Reppenstedt   Telefon: 04131 / 681457

 

Download
Nachweisformular WM 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 144.3 KB

Mit Freude dürfen wir bekannt geben, dass die Einladung zur diesjährigen Jagdwoche in Wietzetze fertig gestellt ist. Studieren Sie in Ruhe und mit Vorfreude das Programm des Höhepunktes unserer Jagdsaison 2020!

Download
Einladung Jagdwoche 2020_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

 

Sonntags noch nichts vor?

Lust auf Hundetraining ?

Lust auf eine Fahrradtour?

 

Jeden Sonntag trainieren wir unsere Hunde mit dem Fahrrad in Werne. Wer Interesse an der Hundearbeit hat, kann sich gerne uns anschließen. Wir fahren ca. 1,5 Stunden mit unseren 25 bis 30 Foxhounds spazieren, inklusive eines kurzen erfrischenden Stopps und einem lockeren Imbiss nach getaner Arbeit.

 

Wer Interesse hat, ist herzlich Willkommen!

 

Meldet Euch bitte vorher einfach kurz an, bei unserer Huntslady Beate Rehr (0176-22 84 74 05).

 



Fotos und mehr...

"Erlebtes"....

Unsere Hunde


Impressionen